Anbei einige Fotos der Restaurierungsarbeiten

Da in der Garage nur relativ wenig Platz ist, wurde zunächst der Vorderbau des Wagens in Angriff genommen. Mittlerweile steht das Fahrzeug wieder auf den Vorderrädern und es wird jetzt die Hinterachse ausgebaut um die Heckpartie schweissen zu können.